DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Canon Medical Systems Europe (“CMSE”) legt großen Wert darauf, die Persönlichkeitsrechte aller Besucher seiner Websites zu achten.

Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung, in der Sie die Art und den Umfang der persönlichen Daten, die über diese Websites erfasst werden, erfahren sowie die Zwecke, für die diese Daten verarbeitet und verwendet werden.

 

WEBSERVER – PROTOKOLLE

Beim Besuch unserer Website erfasst unser Server, wie bei fast allen Websites üblich, persönliche Daten wie zum Beispiel:

  • Ihre IP-Adresse (insbesondere den zur IP-Adresse gehörenden Domainnamen, d.h. Verwendung von Reverse-Lookup),
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website,
  • die auf unserer Website besuchten Seiten,
  • den verwendeten Browser usw. (z.B. Netscape Navigator oder Internet Explorer),
  • das Land, von dem aus Sie auf unsere Website zugreifen, falls verfügbar (nur die Endung wird gespeichert (z.B. de), weil diese das entsprechende Land angibt),
  • die verwendete Sprache des Browsers,
  • die Website, über die Sie unsere Website aufrufen,
  • den verwendeten Suchbegriff (falls unsere Website über eine Suchmaschine aufgerufen wurde),
  • die Art der Verbindung und das Betriebssystem.
 

Wir nutzen diese Informationen, um Ihr Website-Erlebnis ständig zu verbessern.

 

COOKIES

Auf einigen unserer Websites werden Cookies eingesetzt, um die Benutzereinstellungen zu verfolgen und die Website optimal zu strukturieren. Cookies sind kleine Dateien, die vorübergehend auf Ihrer Festplatte gespeichert werden (sitzungsbasierte Cookies). Diese Cookies bleiben nur bis zum Ende der Internetsitzung bestehen. Sie werden zur Navigation verwendet und erhöhen die Benutzerfreundlichkeit einer Website. Sie können einige unserer Websites immer noch nutzen, selbst wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer erstellt werden. Beachten Sie jedoch, dass einige Funktionen eingeschränkt sein können und/oder einige Websites nicht mehr verfügbar sind. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können dies jedoch verhindern, indem Sie in Ihrem Browser einstellen, dass alle Cookies blockiert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung Ihres Browserherstellers.

Liste der auf der Website verwendeten Cookies

 

PERSÖNLICHE DATEN, DIE SIE ANGEBEN

Grundsätzlich müssen Sie keine persönlichen Informationen angeben, um auf unsere Websites zugreifen zu können. Ihre persönlichen Daten (z.B.: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.) werden in unserem CRM System nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese Informationen zur Nutzung der auf unserer Website angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen (z B.: Sie benötigen mehr Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen, die Registrierung zu Fortbildungen und Veranstaltungen, die Anmeldung zum Newsletter (nur E-Mail) oder die Teilnahme an Wettbewerben. Diese Daten werden dann verarbeitet und verwendet, um nur die angeforderten Dienste in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen durchzuführen. Jegliche Verwendung dieser persönlichen Daten für andere Zwecke (z. B. Zusendung zusätzlicher Informationen über unser Unternehmen und unsere Produkte) erfolgt nur, wenn Sie uns Ihre vorherige Zustimmung gegeben haben.

Canon Medical Systems kann Sie per E-Mail, E-Mail oder Telefon kontaktieren, wenn Sie diesem Kontakt zustimmen, um Informationen zu Programmen, Produkten, Dienstleistungen und Inhalten bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Darüber hinaus können Sie mit einigen Funktionen auf dieser Website über ein Online-Formular mit uns kommunizieren. Wenn Ihre Kommunikation eine Antwort von uns verlangt, senden wir Ihnen eine Antwort per E-Mail. Die E-Mail-Antwort oder Bestätigung kann Ihre persönlichen Informationen enthalten, einschließlich persönlicher Informationen über Ihren Namen, Ihre Adresse usw. Wir können nicht garantieren, dass unsere E-Mails an Sie vor unbefugtem Abhören geschützt sind.

Bei einigen Websites setzen wir ein „System mit doppelter Anmeldung“ ein. Das bedeutet, dass Sie nach der ersten Registrierung bei uns eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Anmeldedaten erhalten. Anschließend müssen Sie diese Daten für den Zugriff auf unsere Website verwenden. Ihre Registrierung wird erst aktiviert, wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort angemeldet haben.

Personenbezogene Daten, wie von Ihnen angegeben, werden so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der spezifischen Anfrage erforderlich ist, oder wenn Sie Interesse an Werbematerialien in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen haben und Interesse daran zeigen. Sie können die gewünschten Optionen selbst auswählen und sind berechtigt, Ihre Präferenzen jederzeit zu ändern.

 

RECHT AUF ZUGRIFF AUF DIE PERSÖNLICHEN DATEN UND WIDERRUF DER ZUSTIMMUNG

Sie haben jederzeit das Recht, eine Kopie Ihrer gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten. Außerdem können Sie Ihre Zustimmung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen. Bitte verwenden Sie hierfür die unter Kontakte aufgeführte Adresse.

 

SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE MINDERJÄHRIGER

Unsere Websites sind nicht an Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren gerichtet. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen ohne die Zustimmung ihrer Eltern oder ihres Vormunds keine persönlichen Daten über das Internet bereitstellen. Wir versichern, dass wir wissentlich keine persönlichen Daten von Minderjährigen speichern.

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Auf unseren Websites sind Links zu anderen Websites enthalten, auf denen Sie weitere Informationen zu Canon Corporation Produkten, Unternehmen der Gruppe oder unseren Partnern finden können. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für solche verlinkten Websites gilt.

 

SICHERHEIT

Canon hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu garantieren. Die persönlichen Daten der Benutzer werden in unseren sicheren Netzwerken gespeichert und der Zugriff ist eingeschränkt auf die Mitarbeiter und Partner, die befugten Zugriff auf unsere Systeme haben.

In den Bereichen der Dateneingabe arbeiten wir mit dem Standardverschlüsselungssystem „Secure Socket Layer“ (SSL). Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Verschlüsselungsschutz unterstützen muss. Dies ist zum Beispiel der Fall beim Internet Explorer Version 3.0 oder höher und den meisten anderen Browsern. Die Daten werden in Datenbanken gespeichert, die gegen unbefugten Zugriff durch Sicherheits-Firewalls und -Software geschützt sind. Immer wenn Ihr Browser unten am Bildschirmrand das Symbol eines geschlossenen Vorhängeschlosses anzeigt, oder ein vergleichbares Symbol/eine markierte Internetadresse in einem anderen Browser, bedeutet das, dass Ihre Daten in einem verschlüsselten Format übertragen werden.

Wenn das SSL-System aus technischen Gründen nicht verfügbar ist, wird eine Fehlerseite angezeigt, um sicherzustellen, dass Ihre Daten unter keinen Umständen ohne Verschlüsselung übertragen werden können.

 

WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

CMSE kann rechtlich dazu verpflichtet werden, Ihre persönlichen Daten offenzulegen, wenn wir eine rechtliche Verpflichtung dazu haben oder wenn wir unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchsetzen oder anwenden müssen.

 

VERTRAULICHE INFORMATIONEN

Ausgenommen bestimmter persönlicher Daten die auf der Website für einen spezifischen Zweck gesondert abgefragt werden, rät CMSE davon ab, vertrauliche oder unternehmenseigene Informationen auf dieser Website offenzulegen. CMSE fordert im Allgemeinen keine derartigen Informationen an und übernimmt keinerlei Verpflichtung hinsichtlich derartiger Informationen. Jegliche Information, die über diese Website über Internet, E-Mail oder andere elektronische Mittel übermittelt wird, wird nicht als vertraulich erachtet und kann für verschiedene Zwecke von CMSE verwendet werden, insbesondere zur Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten.

 

DATENVERARBEITUNG IN LÄNDERN AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMES

Personenbezogene Daten, die über diese Website erfasst werden, werden in unserem CRM System gespeichert, einem Produkt von Salesforce.com mit Sitz in den USA. Weitere Informationen finden Sie unter www.salesforce.com. Wir haben angemessene rechtliche Garantien geschaffen, um das angemessene Datenschutzniveau für die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu gewährleisten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebene E-Mail-Adresse.

 

INFORMATIONEN/KONTAKTE

Wenden Sie sich unter der folgenden Adresse an uns, wenn Sie:

  • Ihre persönlichen Daten korrigieren, löschen oder blockieren möchten
  • Informationen über die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, erhalten möchten
  • Ihre Zustimmung widerrufen möchten oder
  • andere Fragen zum Datenschutz bei Canon Europe Ltd. haben
 

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde mit Sitz in einem EU-Mitgliedstaat) einzureichen, im Falle von Canon Medical Systems Europe mit Sitz in den Niederlanden an die niederländische Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens), sofern Ihnen unsere Antwort nicht zufrieden stellend ist.

Wenn sich diese Datenschutzrichtlinie ändert, wird die überarbeitete Richtlinie auf dieser Website veröffentlicht. Bitte überprüfen Sie es regelmäßig und insbesondere, bevor Sie personenbezogene Daten angeben. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 24. Mai 2018 aktualisiert.

Bitte senden Sie eine E-Mail bezüglich einer Anfrage zum Datenschutz an den Lead Data Protection Coordinator der CMSE Group an die E-Mail-Adresse:

data.protection@eu.medical.canon

Oder senden Sie Ihre Anfrage per Post an folgende Adresse:

Canon Medical Europe B.V.
Zilverstraat 1
2718 RP Zoetermeer
The Netherlands

Attention to: Lead Data Protection Coordinator

Für weitere Informationen rufen Sie bitte: +31 70 368 9222