Anwender-Bericht | VICTORIA HOUSE Medical Imaging (VHMI)

EXZELLENTE CT-MSK-BILDGEBUNG MIT DYNAMISCHEM VOLUMENSCANNing

Victoria House ist als führende Radiologie für den Bewegungsapparat und Sportmedizin in Victoria anerkannt und bietet der Gemeinde von Victoria seit fast 30 Jahren fachkundige diagnostische Bildgebung an.

Drei große Herausforderungen für die VHMI-CT-MSK-Bildgebung waren Bildgebung von Metallteilen und Gelenksprothesen, die dynamische 4D-Bildgebung und hochauflösender Bilder der knöchernen Anatomie und Pathologie.

Mit dem Aquilion ONE von Canon Medical kann das Team, die Patienten in Positionen lagern bzw. gezielte Bewegungen durchführen, die ihre durch Impingement oder Instabilität verursachten Symptome reproduzieren und somit zu einer raschen Diagnose beitragen.

Fallstudien

Dynamische Beurteilung der dynamischen Handgelenkspathologie, des posteromedizinischen Impingements des Ellenbogens und der Schlüsselbeinfraktur.

FALLSTUDIE 1: DYNAMISCHE PATHOLOGIE DES HANDGELENKS

Handgelenksinstabilität ist eine große klinische Herausforderung für Ärzte. Der Aquilion ONE kann helfen, das Problem mit dynamischer Bildgebung zu lösen.

Watch the video

FALLSTUDIE 2: POSTEROMEDIALES IMPINGEMENT DES ELLBOGENS

Das 4D-CT zeigt deutlich, ob der verknöcherte Körper im Gelenk ein lockerer Knochen oder Teil eines vom Knochen ausgehenden Osteophyten ist.

Watch the video

Fallstudie 3: Schlüsselbeinfraktur

Die SEMAR-Technologie überwindet das Problem von Metallartefakten und zeigt feine Details rund um die Fixierung und den Gelenkersatz an.

Watch the video

»DIE 4D ORTHOPEDIC SOFTWARE ERMÖGLICHT RTs, DEN RADIOLOGEN BILDER IN BESTER QUALITÄT FÜR DIE BERICHTERSTATTUNG ZU LIEFERN.«

»AQUILION ONE HAT UNS GEHOLFEN, HERAUSFORDERUNGEN ZU LÖSEN, WIE METALLARTEFAKTE, 4D-BILDGEBUNG, HOHE AUFLÖSUNG ODER KNOCHENCHARAKTERISIERUNG VON FRAKTUREN UND LÄSIONEN vorzunehmen.«