Aquilion Precision

ULTRAHOCHAUFLÖSENDE COMPUTERTOMOGRAPHIE

Der weltweit erste ultrahochauflösende CT (UHR-CT), der Anatomie bis zu einer Größe von 150 Mikrometern darstellt und eine Bildqualität mit liefert, die normalerweise nur in Katheterlaboren zu sehen ist. Der UHR-Detektor wurde neu entwickelt, um im Vergleich zur heutigen CT-Technologie die doppelte Auflösung zu bieten, mit einem völlig neuen Detektor sowie Röhren-, Gantry- und Rekonstruktionstechnologien.

[wp_lightbox_prettyPhoto_anchor_text_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=ZaRYZTTrhQs” width=”568″ height=”320″ text=”Watch Video” description=””]

ADVANCED INTELLIGENT CLEAR-IQ-ENGINE (AICE)

ULTRAHOHE AUFLÖSUNG BEI REGULÄRER STRAHLENDOSIS

Aquilion Precision führt einen revolutionären Ansatz für die CT-Rekonstruktion ein, der Deep Learning Neural Networks nutzt, die speziell für eine Aufgabe trainiert wurden – die Rekonstruktion von Bildern, die scharf, klar und deutlich sind.

Dieses als AiCE bekannte Deep-Learning-Rekonstruktionsnetzwerk wird mit einem fortschrittlichen MBIR-Algorithmus (Model-Based Iterative Reconstruction) trainiert, um rauscharme, natürliche Textur und ultrahochauflösende CT-Bilder mit 0,25 mm und 1024 Matrix um ein Vielfaches schneller als heute klinische MBIR-Bilder zu erzeugen.

Find out more about AiCE

SURESUBTRACTION

Ultrahochauflösender SUBTRACTION CT

Bei CTA-Untersuchungen ist SURESubtraction in der Lage, Knochen, Kalzium und Stents aus Datensätzen zu entfernen, und ermöglicht dem Mediziner eine ungehinderte Sicht auf die Arterien. Darüber hinaus kann SURESubtraction Jodkarten erstellen, um die Beurteilung der Verteilung von Kontrastmitteln im Körper zu ermöglichen, um die lokale Durchblutung zu visualisieren.

SURESubtractionRead the scientific article on Ultra-High Resolution Subtraction CT

ULTRAHOCHAUFLÖSENDER CT (UHR-CT)

INNOVATIONEN DER HARDWARE-TECHNOLOGIE

  • Neues Röhrendesign mit branchenweit kleinstem Fokus
  • die branchenweit kleinsten Zeilen 0,25 mm x 160 Zeilen –
  • Neue miniaturisierte DAS-Komponenten
  • Liegefläche mit präzisionsverstärktem Antriebsmechanismus

INNOVATIONEN IN DER REKONSTRUKTION

  • Neue Matrix, 1024 x 1024
  • Optimiert für UHR-CT-Akquisitionen
  • 150 Mikron, 50 lp/cm* Auflösung
  • AIDR 3D Enhanced, optimiert für UHR-CT-Akquisitionen
  • AiCE-optimiert für UHR-CT-Akquisitionen

*MTF 0% (Referenzwert)

UHR DETektor SYSTEM

Der Aquilion Precision Ultra-High Resolution Detektor behält die gleiche geometrische Effizienz wie ein herkömmlicher Detektor, obwohl viermal so viele Detektorelemente, Septa und Elektronik vorhanden sind.
0,25 mm x 160 Reihen, 1792 Kanäle
Geringes elektronisches Rauschen

[wp_lightbox_prettyPhoto_anchor_text_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=qeJjCmXB-_g” width=”568″ height=”320″ text=”Watch Video” description=””]

NEUE UHR-REKONSTRUKTIONSMATRIX

0,5 mm 896-Kanal
Detektor
0,25 mm 1792 Kanal
UHR-Detektor

UHR-RÖNTGENRÖHRE

Kleine Brennweite (0,4 mm x 0,5 mm)

Die UHR-Röhre enthält einen adaptiven Fokus, der sechs präzise Größen erzeugen kann, um die Anforderungen der UHR-CT zu erfüllen. Der Fokus passt sich an Patientengröße, Kollimation, Matrix und klinische Aufgabe an und gewährleistet so die optimale Auflösung für jede Untersuchung.

[wp_lightbox_prettyPhoto_anchor_text_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=B1jmBJx3AFo” width=”568″ height=”320″ text=”Watch Video” description=””]

UHR-Patientencouch-technologie

Die UHR-Liege ermöglicht klare Bilder mit einer Auflösung von 0,15 mm und behält gleichzeitig die beliebten Designmerkmale für den Komfort und die Sicherheit von Patienten und Radiologietechnologen
die branchenweit breiteste Patientencouch mit 47 cm,
17 cm seitliche Tischverschiebung
2-Stufen-Mechanismus

[wp_lightbox_prettyPhoto_anchor_text_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=yF7y2UGlX8A” width=”568″ height=”320″ text=”Watch Video” description=””]

Das UHR-CT zeigt bei diesem Patienten mit einem Osteoidosteom deutlich die kleinen kortikalen Gefäße und eröffnet damit neue Perspektiven in der Knochenbeurteilung.

DER UHR-CT VERÄNDERT DIE BILDDARSTELLUNG

Prof. Alain Blum MD, PhD
University Hospital of Nancy, France

“Die wichtigste Innovation bei einem CT, auf die wir 30 Jahre gewartet haben, ist die Verbesserung der räumlichen Auflösung. Der tägliche klinische Einsatz von Aquilion Precision in unserer MSK-Abteilung hat die Art und Weise verändert, wie wir Bilder sehen.

Dadurch können wir uns auf einen bestimmten Punkt konzentrieren, um sehr kleine Läsionen und Strukturen genauer zu erkennen. Unsere Erfahrung hat sogar gezeigt, dass wir die Havers-Kanäle sehen können, die eine räumliche Auflösung zwischen 70-120 Mikrometer haben.

Dieser UHR-CT kann in Zukunft helfen, eine frühere Diagnose zu erstellen und das Patientenmanagement zu ändern, insbesondere in der MSK-Tumorpathologie. Dank UHR-CT können wir jetzt klar sehen.”

FINER, FASTER AND WIDER – IT’S A FINE TIME FOR CT

Presented at RSNA 2017
Dr. Marcus Chen of the National Institutes of Health (NIH)

Watch Now

DIE FORSCHUNG AM AQUILION PRECISION BEGANNEN IM JAHR 2001

Lesen Sie mehr über die Entwicklung des weltweit ersten ultrahochauflösenden CT-Systems, das bemerkenswert schärfere Bilder liefert, damit Ärzte schnellere und sicherere diagnostische Entscheidungen treffen können.

Interview

Whitepapers

AiCE Deep Learning Reconstruction: Bringing the power of Ultra-High Resolution CT to routine imaging

Kirsten Boedeker, PhD, DABR Senior Manager, Medical Physics, Canon Medical Systems Corporation Read whitepaper

PUREViSION Optics: The optimal balance between image quality and dose

Jay Vaishnav, PhD Clinical Scientist, Manager, Medical Affairs, Canon Medical Systems USA, Inc. Read whitepaper

Aquilion Precision Ultra-High Resolution CT: Quantifying diagnostic image quality

Kirsten Boedeker, PhD, DABR Senior Manager, Quantitative Image Quality, Canon Medical Systems Corporation Read whitepaper